Impotenz in jungen Jahren

Es wird allgemein angenommen, dass Männer mittleren Alters an Impotenz leiden. Nichts könnte falscher sein. Erektionsstörungen können bei Männern jeden Alters auftreten, auch bei Männern unter 30 Jahren.

Was verursacht Impotenz in so jungen Jahren?

Die Ursachen von Problemen können sehr unterschiedlich sein. Stress spielt eine sehr wichtige Rolle. Sein Niveau kann durch Faktoren wie Arbeit oder mangelnde sexuelle Erfahrung beeinflusst werden. Der Mann hat Angst, sich vor seinem Partner zu kompromittieren.

Ein weiterer Faktor, der unseren Zustand im Bett beeinflusst, ist unsere Gesundheit. Fettleibigkeit oder Lebensstilkrankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck helfen sicherlich nicht.

Wie können Sie sich mit Hausmitteln helfen?

Lassen Sie uns zunächst unseren Lebensstil ändern. Lass uns gesund essen. Unsere tägliche Ernährung sollte voll mit frischem Gemüse und Obst sein. Vermeiden Sie übermäßigen Alkohol und Zigaretten. Sport ist auch unser Verbündeter. Während des Trainings verbrennen wir unnötige Kalorien und versorgen den gesamten Körper mit Sauerstoff. Wir können auch ohne Rezept nach Potenzmitteln greifen.

Sind sie sicher für unsere Gesundheit?

Ja bitte. Diese Präparate wurden gründlich getestet. Deshalb können wir ohne Angst nach ihnen greifen. Denken Sie jedoch daran, die empfohlene Dosis unter keinen Umständen zu überschreiten. Im Falle einer Überdosierung sollten wir sofort einen Arzt kontaktieren, tabletki na potencję bez recepty.

Was ist, wenn rezeptfreie Arzneimittel nicht helfen?

In diesem Fall kommt eine gründliche Diagnose nicht aus. Vielleicht sind unsere Erektionsprobleme komplexer als wir am Anfang dachten. Je früher wir zum Arzt gehen, desto besser.

Schreibe einen Kommentar